Die Kirche wurde im Jahre 1956 auf der höchsten Erhebung Neu Wulmstorfs errichtet. Eine Runderneuerung der Kirche mit Turm wurde mit der Einweihung zu Pfingsten 2000 abgeschlossen. Gerne können Sie sich durch unsere Seiten klicken – und in unsere Texte, Galerien, Einladungen oder Informationen reinstöbern.Viel Vergnügen dabei wünscht Ihnen - Ihre Lutherkirche Neu Wulmstorf

Die Lutherkirche liegt am Südrand des Ortes in einem Waldgrundstück. Das Gemeindehaus, das Pfarrhaus 1 und der Lutherkindergarten befinden sich unterhalb des Kirchengebäudes.

Telefonandachten unter Telefon-Nr 040 700 37 00

Keine Chorproben im November

Nach den jüngsten Verschärfungen der Bundesregierung zur Eindämmung des Infektionsgeschehens, wie sie ab kommenden Montag, 02.11.2020 in Kraft treten werden, 
werden wir die Probenarbeiten aller unserer Chöre und Musikgruppen im November ruhen lassen.
Es gilt derzeit, die privaten Kontakte auf ein Nötigstes zu reduzieren.
 

Neue Hygieneverordnung der Lutherkirche hier zum Download

Seit dem Lockdown im März 2020 stehen Kirchengemeinden, Kirchenkreise und kirchliche Einrichtungen vor der Herausforderung,
sehr viel und gleichzeitig besonders sorgfältig kommunizieren zu müssen. Die Pressestelle der Landeskirche hat in Zusammenarbeit
mit dem Veranstaltungsmanagement der Evangelischen Medienarbeit (EMA) und dem Landeskirchenamt die folgenden Standards entwickelt
als Empfehlung für die öffentliche Kommunikation von Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und kirchlichen Einrichtungen.
Die Hygienekonzepte für Kirche und Gemeindehaus/sonstige Räume liegen allen Verantwortlichen und Gruppenleitungen vor
und werden zudem auf der eigenen Internetseite, als Aushang im Gemeindehaus und auch in der Kirche veröffentlicht.

Anmeldungsformular für die Gottesdienste

Zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus und auf Grundlage der geltenden Corona-Schutz-VO M-V sind wir verpflichtet,
unsere/die anwesenden Gäste/ Personen in einer Anwesenheitsliste zu erfassen,
die mindestens die nachfolgenden Angaben enthalten muss.

Sollte nachträglich eine Corona-Infektion bei einer Person/einem unserer Gäste bekannt werden, erleichtern Sie uns bzw.
der zuständigen Gesundheitsbehörde die Kontaktaufnahme zu Ihnen, wenn Sie uns Ihre Daten hier mitteilen.
Diese Erklärung wird für die Dauer von drei Wochen aufbewahrt und wird der zuständigen Gesundheitsbehörde im Sinne
des § 2 Absatz 1 Infektionsschutzausführungsgesetz Niedersachsen auf Verlangen herausgegeben. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis!  

Zum Download und Ausdruck hier ->

KEIN KIRCHENKINO am 3.Advent !

Wir als Kirchenvorstand haben uns am letzten Montag Gedanken gemacht, wie wir die Adventszeit und auch die Weihnachtszeit
gemäß den gesetzlichen Vorgaben sowohl vom Landkreis als auch von der Landeskirche begehen können und dürfen.
Wir sind uns darüber einig geworden, dass die geplanten Konzerte am 1.und 2.Advent nicht stattfinden können.
Auch von den Kirchenkinoaufführungen haben wir Abstand genommen.  
Beim Kirchenkino sind uns gesetzliche Bestimmungen auferlegt worden: Da es sich bei den geplanten Aufführungen nicht um gottesdienstliche
Veranstaltungen, sondern um kulturelle Veranstaltungen handelt, sind wir genau wie  die Kinobetreiber davon betroffen, keine Filme öffentlich zu zeigen.
So zeigen wir uns auch  solidarisch mit den Kinobetreibern.

Gemeindehaus geschlossen - Kirche offen

Ab Montag, 2.11. finden bis Ende November in der
Lutherkirchengemeinde keine Veranstaltungen mehr statt; auch die Gruppen machen eine Pause.

Der Kirchenvorstand der Lutherkirche unterstützt mit dieser vorübergehenden Schließung die Maßnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden.
Gleichzeitig ist das für uns auch ein Zeichen der Solidarität gegenüber den vielen Bereichen in Sport, Kultur und Gastronomie, denen eine Schließung verordnet wurde.
Gottesdienste finden weiterhin auf Basis des Hygienekonzeptes statt.
Jedoch mit der dringenden Empfehlung, in der Kirche und während des gesamten Gottesdienstes eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen!
Hier lesen Sie eine Pressemitteilung des Superintendenten sowie von Pastorin Blaffert und Pastor Schneider
Neben der Pressemitteilung haben wir dazu auch einen Film gedreht, den wir jetzt bei YouTube veröffentlichen konnten.

 Hier der Link zum Video auf YouTube:

https://youtu.be/1bpCf_ZEH3U

 

Bleiben Sie gesund und behütet 
  Ihre Lutherkirchengemeinde

Gottesdienste in der Kirche

HYGIENE - MASSNAHMEN

Beim Betreten und Verlassen des Gottesdienstraums und auch während des Gottesdienstes ist das Tragen einer Nase-Mund-Maske vorauszusetzen.
Liturgisch Mitwirkende tragen darüber hinaus dann Nase-Mund-Masken, wenn sie nicht ausreichend Abstand halten können zu den Teilnehmenden.
Besonderes Augenmerk gilt dabei dem Abstand zwischen Altar und Sitzplätzen.  Auf Körperkontakt der am Gottesdienst Teilnehmenden im Rahmen der Liturgie (z.B. Friedensgruß)
wird grundsätzlich verzichtet. Weiter empfehlen wir:
• keine persönliche Begrüßung oder Verabschiedung an der Tür, um dort Warteschlangen und direkten Kontakt zu vermeiden;
• das Offenhalten der Kirchentüren vor dem Beginn des Gottesdienstes, um Klinkenkontakt zu vermeiden; 
• eine gute Belüftung der genutzten Räumlichkeiten vor, während und nach der Nutzung;
• die Bereitstellung von Desinfektionsmitteln mit breitem Wirkungsgrad für Teilnehmende und Mitwirkende, an gut zugänglichen Standorten postiertt; 
• in Sanitäranlagen das Vorhalten von Seife sowie Einwegtücher zum Abtrocknen der Hände mit Entsorgungsmöglichkeit

Gottesdienste zu Weihnachten

Gottesdienste zu Weihnachten ->

DVD / CD vom 24.12.

Bestellen Sie IHRE DVD hier ->

Ökum. Gastfreundschaft

Katholische Schwestern und Brüder zu Gast in der Lutherkirche ->

Doppelpunkt 115

Heft anschauen - Klick auf das Foto

Youtube Kanal der Lutherkirche

Sie kennen unsere Lutherkirche !? Gucken Sie doch einmal bei uns rein ....

Schon die ersten Christen feierten Gottesdienste. Hier geht's zur Übersicht  

 

Gruppen und Kreise, Musikgruppen.Termine + Weiteres finden Sie hier..
 

Lebendige Steine , Gemeinde , Ehrenamt  mehr hier
 

Das Kirchenjahr - in der evangelischen Kirche. Was heißt Trinitatis? Hier erfahren Sie mehr...

Das Abendmahl ist ein Gemeinschaftsmahl.
Jesus Christus lädt uns ein an seinen Tisch und schenkt uns Gemeinschaft mit Gott und untereinander.

Im Taufgottesdienst feiern wir Gottes Ja zu unserem Leben, die Annahme eines Menschen als Kind Gottes und Glied der christlichen Gemeinde.
Mehr hier ...