Gegen das Vergessen

Freitag, 25. Januar 2019  von 10 bis ca. 12 Uhr in der Lutherkirche 

Am 9. Nov. haben wir auf Kirchenkreisebene einen Gottesdienst in Hittfeld gefeiert.
nter anderem wirkte dort der Holocaustüberlebende Ivar Butterfas mit (Artikel in der Anlage oder unter diesem Link: https://www.kirchenkreis-hittfeld.de/special-content/news-einzelanzeige/news/die-demokratie-schuetzen.html).

Es gibt einen erfreulichen Nachklapp zu diesem Gottesdienst: Ivar Buterfas hat unzählige Schulveranstaltungen bereichert, tritt aber eigentlich nicht mehr auf. Weil es ihm in Hittfeld aber so gut gefallen hat, weil er begeistert von den Beiträgen der Oberschülerinnen und Oberschüler war und weil er froh ist, „dass auch endlich die Kirche aus der Deckung kommt“, möchte er noch einmal vor Schülerinnen und Schülern auftreten – und das auch gern in einer Kirche.
Wir, die Leiterin der Oberschule (Anja Krippner) und der Leiter des Gymnasiums (Herr Berthold), Herr Buterfas und ich, haben uns dazu getroffen und beraten, wie eine solche Veranstaltung ablaufen kann und wo sie stattfinden kann. Das Wie ist noch nicht erheblich und bisher nur ansatzweise angedact (geplant ist Musik der Schulen, geplant ist ein Grußwort des Bürgermeisters), das Wo ist schon jetzt relevant. Herr Buterfas sagte: "Ich habe mir heute die Kirche angesehen. Toll!" Dann kam schulischerseits die Anregung, die Veranstaltung in der Lutherkirche auszurichten.