Brass to Date am 3. März 16 Uhr

BRASS to date zündet musikalisches Feuerwerk  

Die norddeutsche Pop Brass Band mit Konzert „In göttlicher Mission“ am 3. März in der Lutherkirche Neu Wulmstorf 

Mehr als fünf Jahre hat es gedauert, doch nun kommt sie auf Einladung der Kultur- und Vereinsbeauftragten der Gemeinde zum vierten Mal nach Neu Wulmstorf: die Pop Brass Band „BRASS to date“. Mit einem breiten musikalischen Spektrum an faszinierender Musik für Blechbläser bietet BRASS to date seit 1995 mehr als nur gute Unterhaltung, die Besucher des Konzertes (Sonntag, 3. März 2019 um 16.00 Uhr in der Lutherkirche) können sich wieder auf ein abwechslungsreiches Programm mit Tiefgang und Humor freuen – getreu dem Motto der Band: „Brass mit Spaß aus Norddeutschland!“  

Zurzeit ist BRASS to date unterwegs „in göttlicher Mission”, wie der Titel des neuen Programms verrät. Die rund 20 ausgewählten Bläserinnen und Bläsern aus verschiedenen Bläserchören Norddeutschlands unter der Leitung von Heiko Kremers spielen einen mitreißenden Mix aus Rock, Pop, Funk, Soul und Klassik und nehmen die Zuhörer mit auf eine einzigartige Reise durch verschiedene Stilrichtungen religiöser und säkularer Musik. Und wie immer bei den Konzerten von BRASS to date dürfen besondere Show-Einlagen und Überraschungen natürlich nicht fehlen: Da geht es auch schon mal ins Kino oder in den Wilden Westen…

Eintrittskarten für das musikalische Feuerwerk der Extraklasse gibt es im Vorverkauf für 8 Euro im Bücherforum, Bahnhofstr. 20 und im Kleeblatt, Bredenheider Weg 2. Restkarten dann für 10 Euro an der Veranstaltungskasse (Einlass ab 15.30 Uhr). Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Für auswärtige Besucher gibt es die Möglichkeit der Kartenvorbestellung bei der Kultur- und Vereinsbeauftragten Karin Schröder per E-Mail an k.schroeder(at)rh-neu-wulmstorf.de oder über die Mobilnummer 0172-2675206.